IMG 0603Mit Vorfreude auf einen schönen Tag fuhren 7 Mitglieder unserer Seniorengruppe und 2 Gäste bei hochsommerlichen Außentemperaturen in gut klimatisierten PKW's in Fahrgemeinschaften zu der im tiefen Westerwald gelegenen Abtei Kloster und Wallfahrts-kirche Marienstatt. Zunächst ließen wir es uns bei einem leckeren Mittagsmal und der Einnahme von Erfrischungs-

IMG 0575

getränken im gemütlichen Speiseraum des klostereigenen Brauhauses zur Erholung vom „Nichtstun“ noch besser gehen.
Danach gingen wir langsam in den nahen schattigen Wald durch den uns das Flüsschen Nister auf unserem absolut leichten Spaziergang begleitete. Wunderschön gelegene Ruhebänke luden uns immer wieder zum Nichtstun ein.
Zwei Mitgliedern unserer Gruppe wurde das „Nichtstun“ etwas zu langweilig. Sie gingen deshalb mit forscheren Schritten den mit ca. 5 km ausgewiesenen Rundwanderweg um das Klosterareal und trafen nach ca. 45 Minuten im Biergarten des Klosterstübchens mit Riesen-Applaus auf den Rest unserer Gruppe die zuvor für uns Abtrünnige in der Klosterkirche um unsere baldige gesunde Rückkehr eine entsprechende Bitte an die Mutter Gottes gerichtet hatte.
Nach dem Genuss von leckeren Kuchen, Torten Eis und kühlen Getränken hatten wir vom Ausruhen vom Nichtstun genug.
Beeindruckt von der Natur des schönen Westerwaldes auf dem fast immer ein frischer Wind weht, fuhren wir zurück in unser nicht weniger schönes Rheinland.

Hiltrud Ruwoldt-Leidig

Ein herzliches Dankeschön für die Organisation und Durchführung diesen gelungenen Seniorentag an unsere Wanderführer Hiltrud & Herbert.

zur Bildergalerie