Termine

Von Emmelshausen auf den Hunsrückhöhen durch die Ehrbachklamm bis nach Brodenbach an der Mosel
Sonntag, 26. Juli 2020, 07:20
Aufrufe : 480
Kontakt Eifelverein OG Linz e.V.

Der Eifelverein Ortsgruppe Linz lädt am Sonntag, den 26. Juli 2020 zu einer Tageswanderung von Emmelshausen auf den Hunsrückhöhen durch die Ehrbachklamm bis nach Brodenbach an der Mosel recht herzlich ein.

Eine Anmeldung ist Aufgrund der Corona-Regeln erforderlich bis Samstag, den 25. Juli unter Tel. 02644 - 4285

Wichtig ist, dass bei der Wanderung die Corona-Bestimmungen eingehalten werden. Ein Mund-Nasen-Schutz muss mitgeführt werden.

Der Wanderfreund wird im Hunsrück immer wieder mit atemberaubenden Naturschönheiten und fantastischen Ausblicken belohnt. Eine Wandertour durch die Ehrbachklamm wird ein unvergessliches Erlebnis.
Die eigentliche Klamm beginnt hinter der Rauschenmühle. Der Pfad ist teilweise ins Gestein gehauen, führt über Brücken, vorbei an Felsbrocken und steilen Hängen. Hoch oben thront die Rauschenburg. Der Waldpfad bis zur alten Steinbrücke, etwa 100 Meter vor der Eckmühle, bildet den Schluss der Klamm.

Hier öffnet sich das Tal und führt weiter zur Mosel.

Treffpunkt:       Bahnhof 53545 Linz am Rhein
Uhrzeit:           7:20
Abfahrt des Zuges nach Emmelshausen ist um 07:36  Uhr

Wanderstrecke:          ca. 16 km         zur Tour
Schwierigkeitsgrad:    mittel                trittsicherheit erforderlich  
Aufstieg:  ↑ 107 hm   Abstieg:  ↓ 497 hm

Rucksackverpflegung sowie ausreichend Getränke sollten dabei sein.
Festes Schuhwerk sowie eine den Witterungsverhältnissen angepasste Kleidung ist erbeten.

Eine Schlussrast ist aus Corona- und Reservierungsgründen nicht möglich

Gäste sind zu unseren Wanderungen jederzeit herzlich willkommen.
Für die Gastwanderung erheben wir eine Spende von 2,00 €

Wanderführung: Annette Wysocki
Informationen zur Wanderung unter Tel.:  02644 - 4285

Ort Bahnhof 53545 Linz am Rhein
Annette Wysocki