Termin-Liste

Mit der Hunsrückbahn nach Emmelshausen
Donnerstag, 27. August 2020, 09:15
Aufrufe : 316
Kontakt Eifelverein OG Linz e.V.

Der Eifelverein Ortsgruppe Linz lädt am Donnerstag, den 27. August 2020 zu einer Tageswanderung mit der Hunsrückhöhenbahn nach Emmelshausen und auf Schusters Rappen zurück nach Boppard recht herzlich ein.

Eine Anmeldung ist wegen Besorgung der Bahnkarte und aufgrund der Corona-Regeln erforderlich bis Mittwoch, den 25. August 2020 unter Tel. 02635 - 925699

Wichtig ist, dass bei der Wanderung die Corona-Bestimmungen eingehalten werden. Ein Mund-Nasen-Schutz muss mitgeführt werden.

Wandern ... kann auch bequem sein! Mit der Hunsrückbahn auf den Berg - runter auf Schusters Rappen.
Die Hunsrückbahn von Boppard nach Emmelshausen ist eine der steilsten und fährt entlang der landschaftlich schönsten Strecken Deutschlands. Somit war es folgerichtig, an den Schienen einen Wanderweg einzurichten, der einmalige Ausblicke bietet.
Hier beginnt  unsere Wanderung. Zuerst erreichen wir das Waldjugendheim Kolbenstein (ehemaliges Forsthaus). Weiter führt uns der Wanderweg nach Fleckertshöhe. Mit 520 m über Seehöhe ist dies der höchste Punkt im Raum Koblenz.
Von dort wandern wir über den Aussichtsturm 5-Seenblick in Richtung Rhein nach Bad Salzig.

Treffpunkt:       Bahnhof 53545 Linz am Rhein
Uhrzeit:            9:15
(Gruppenticket wird vom Wanderführer besorgt)
Abfahrt des Zuges nach Boppard ist um 9:36 Uhr

Wanderstrecke:          ca. 9 km        
Schwierigkeitsgrad:    leichte Strecke, kurzer Anstieg, dann immer abwärts

Rucksackverpflegung sowie ausreichend Getränke sollten dabei sein.
Festes Schuhwerk sowie eine den Witterungsverhältnissen angepasste Kleidung ist erbeten.

Eine Schlussrast ist am Ende der Wanderung in Bad Salzig geplant

Gäste sind zu unseren Wanderungen jederzeit herzlich willkommen.
Für die Gastwanderung erheben wir eine Spende von 2,00 €

Wanderführung: Peter Weinhold
Informationen zur Wanderung unter Tel.:  02635 - 925699

Ort Bahnhof 53545 Linz am Rhein
Peter Weinhold