P1100738

Auf Schusters Rappen durch die Region: Rund 500 Besucher ließen sich bei erstklassigem Wanderwetter auf der elften WanderArt-Messe im Maritim-Hotel Königswinter inspirieren. 30 regionale Aussteller

präsentierten Sehenswürdigkeiten, Gebiete und Wanderrouten vom Ahrtal bis ins Bergische Land, vom Rheinland bis in die Eifel und vom Siebengebirge bis in den Westerwald.
Auch unsere Ortsgruppe war mit einem Stand vertreten. Unser Bestreben war es, die Ortsgruppe Linz auch im weiteren Umfeld unseres Heimatortes bekannt zu machen. Das Ziel war, dass eventuell Messebesucher bei unseren Wanderungen einmal reinschnuppern. Viele Besucher waren sehr interessiert und  ziemlich erstaunt was so ein kleiner Wanderverein auf die Beine stellt. Wir berichteten über unseren Verein, dass der Eifelverein, mit Hauptsitz in Düren, eine Gemeinschaft von 142 Ortsgruppen ist, unter anderem, was die ehrenamtlichen Mitglieder alles leisten, z.B. Festlegen und Betreuen von Wanderwegen, Natur und Landschaftsschutz, Kulturpflege, Jugendarbeit und einiges mehr.
Wir berichteten natürlich auch über unsere Ortsgruppe, über das Wanderprogamm, die Wanderfreizeiten, dass unsere ehrenamtlich tätigen Wanderführer mit viel Engagement Jahr für Jahr reizvolle Halbtags- und Tageswanderungen sowie Wanderfreizeiten ausarbeiten, das auch Kultur und Geselligkeit bei uns nicht zu kurz kommt.
Viele Besucher waren sehr interessiert, waren auch sehr beeindruckt, was wir alles unternehmen. Wir haben alle eingeladen, einmal bei uns rein zu schnuppern und als Gast mit zu wandern.
Es liegt nun an den Besuchern der Messe, sich davon animieren zu lassen, mit uns die Schönheiten der Landschaft mit ihren Kulturgütern in unserer Heimat und darüber hinaus kennen zu lernen.