Bei bedecktem Himmel, aber unverdrossen machten sich am 01. Oktober 13 Wanderer unserer Ortsgruppe mit ihrer Wanderführerin auf den Weg. Auf dem Schoppenweg ging es moderat hinauf und es bot sich oben ein herrlicher Blick auf den Rhein und Andernach. Weiter ging es über die Höhe nach Hüllenberg und

vorbei an der Brombeerschenke in Richtung Edmundshütte. Hier gab es kein Entkommen. Bei strahlender Sonne und dem kredenzten Federweißen ließen wir die Seele baumeln und freuten uns über diesen gelungenen Zwischenstopp. Munter und zufrieden ging es berab zu unsere Endrast.
Ursula Herrig

Ein herzliches Dankeschön für die Organisation und Durchführung dieser schönen Wanderung an unsere Wanderführerin Ulla.

zur Bildergalerie